KDB 120 Tauchbad

KDB Tauchbad

Das neue KDB 120 Tauchbad wurde zum Nachbehandeln von geschältem oder geschnittenem Obst und Gemüse entwickelt.
Diese Behandlung z.B. mit Nature Seal®, anderen Flüssigkeiten oder Pulvern erzielt eine Steigerung der Haltbarkeit und Qualität der Produkte.

Das Funktionsprinzip:

  • Das KDB 120 Tauchbad wird über den Einfülltrichter mit dem geschälten und/oder geschnittenen Produkt befüllt. Die Befüllung kann in Verbindung mit einem Steigeband (optional) automatisiert werden.
  • Das Produkt wird durch die gefüllte Tauchwanne transportiert und zusätzlich von oben besprüht. Durch die offene Gestaltung ist eine sehr schonende Behandlung des Produkts garantiert.
  • Die Verweildauer des Produkts ist von 30 bis zu 120 Sekunden einstellbar.
  • Der Wasserpegel in der Tauchwanne ist stufenlos einstellbar entsprechend der Produktmenge und -größe.
  • Bereits bei einer minimalen Wassermenge von 24 Liter, die einem 10 mm-Wasserpegel entspricht, ist die Funktion der Maschine gewährleistet (bis zu max. 130 Liter Füllmenge). Das KDB 120 Gerät ist das Tauchbad mit der geringsten Füllmenge am Markt !
  • Anschließend findet über den Auslauf eine optionale Vortrocknung (Gebläse) und dann die Übergabe des Produkts in Behälter oder ein Förderband (optional) zur Weiterbearbeitung statt.

Das KDB 120 Tauchbad kann Platz sparend als Standardlösung oder auch als Anpassung in bestehende Obst- oder Gemüseverarbeitungslinien flexibel integriert werden.
Die robuste Industrieausführung ist komplett aus Edelstahl und FDA-konformen Kunststoffen (alle Lebensmittel-Kontaktflächen), schnell und einfach zu reinigen und bestens für industrielle Anwendungen geeignet.

Leistung: produktabhängig bis zu 750 kg/h (z.B. Äpfel, bei 30 s Verweildauer)